Geht Ihr Content auch in der Masse unter?

Unternehmen investieren unwahrscheinlich viel Geld in die Produktion von
digitalem Content, aber 80 Prozent davon ist unsichtbar...


Unter dem Motto “Search und Content gehören zusammen wie…“  fand der diesjährige Searchmetrics Summit in Berlin statt.

Wir durften spannenden Vorträgen mit hochwertigen Inhalten zu den Themen Content- und Suchmaschinenoptimierung lauschen. Wir haben dabei nicht nur erfahren, wie große Firmen diese Themen bei sich im Hause managen sondern auch welche Entwicklungen bereits heute absehbar sind.

Unternehmen investieren unwahrscheinlich viel Geld in die Produktion von digitalem Content, aber 80 Prozent davon ist unsichtbar, werden nicht gelesen oder wahrgenommen (da Inhalte auf der Suchergebnisseite zwei und folgende, nahezu keinen Traffic erhalten). Ein Drittel des Marketingbudgets fließt mittlerweile in Contentmarketing. Viele Unternehmen haben immer noch Probleme, die Effektivität von Contentmarketing zu messen. Welchen Effekt hat eine Maßnahme, die nicht gemessen wird? 116 Milliarden $ werden so jährlich verschwendet. Dabei gibt es viele Chancen, gerade im Hinblick auf Content Relevanz, um sich den eigenen Wettbewerbsvorsprung zu sichern, oder anders gesagt: die reale Marktposition auch in der Sichtbarkeit im Internet abzubilden.

Google bearbeitet weltweit 3,5 Millionen Suchanfragen pro Tag. Um im Suchmaschinen Ranking ganz vorne mit dabei zu sein, bedarf es heute gut aufbereitete und relevante Inhalte. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, haben wir SEO-Daten der Searchmetrics Research-Cloud in unser neues Content Management System CONTAILOR integriert. Wichtige Kennzahlen zeigen Ihnen den Erfolg Ihrer Content-Strategie.

Am 16. März stellen wir auf unserer die Integration der Searchmetrics Research-Cloud in CONTAILOR vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit CONTAILOR die Performance Ihrer Website stets im Blick behalten.

Für uns sind SEO und datenbetriebenes Online Marketing wesentliche Punkte, die natürlich von einem CMS adressiert werden müssen. Daher beschäftigen wir uns intensiv mit diesen Themen, bringen unsere langjährige Erfahrung und die Daten des Marktführers zusammen. Wir bringen beides in unser neues Produkt CONTAILOR ein. Weitere Integrationen und innovative Content-Erstellungsstrategien auf Basis von Searchmetrics-Daten sind im Gespräch und in der Planung.

 

Autorin: Claudia Simonides-Weiß

Ihr Ansprechpartner

Das könnte Sie auch interessieren

mobile Pflege

01. Juli 2019

Pflege bequem per Smartphone

Inhalte können mit CONTAILOR jetzt auch bequem per Smartphone gepflegt, verändert und verwaltet werden.