Release November/Dezember 2021

Das neue CONTAILOR-Release Dezember/November 2021 (Version 2.49.22) ist nun online.

In diesem Release Dezember/November ist die kurze Zusammenfassung von neue Funktionalitäten unserer REST-API, Optimierungen und Fehlerlösung.
Insgesamt wurden es 15 neue Features eingebaut, 21 Optimierungen und 29 Bugs aufgehoben.

Neue Funktionalität

  • Integration einer Schnittstelle zu SendInBlue für Newsletter
  • REST-API:
    • Neue Funktion Article.GetByArticleNumber 
    • Download kann alle Dateien ohne Berechtigungsprüfung herunterladen, wenn man schon angemeldet ist
    • File-Objekt mit Uploaddatum ausgestattet
  • Die allgemeine Suche berücksichtigt auch Metadaten
  • In Backend wird bei Benutzern auch die Firma direkt in der Tabelle mit ausgegeben und es kann danach gefiltert werden (nur, wenn in den allgemeinen Einstellungen der Shop ausgeschaltet ist)
  • Komplexe Preisbildung sind ab jetzt pflegbar

Optimierungen

  • REST-API-FileUploads ohne Dateierweiterung sind nicht mehr zugelassen
  • Validierungsmeldung zu nicht übereinstimmenden Passwörtern, etc. kommt nicht mehr sofort initial, sondern immer erst, wenn man bereits einmal beide Felder ausgefüllt hat
  • Modifier im Mehrere-Seite-Veröffentlichen-Dialog richtiggestellt (immer der, der die aktuelle Änderung ausgeführt hat, nicht der, der einen Undo durchgeführt hat)
  • Browser-Rechtschreibprüfung auch in RTE-Feldern aktiviert
  • Optimierungen bei der Komplexen Preisbildung:
    • unnötige Spalten werden ausgeblendet
    • Wert 0 als gültigen Preis vermieden
  • Bei Benutzern und Administratoren wird in der Tabelle im Backend angezeigt, ob die Person eingeladen ist oder nicht, man kann auch danach filtern

Das könnte Sie auch interessieren:

18. Mai 2022

Release April 2022

Das Release April 2022 stand hauptsächlich im Zeichen von kleineren Fehlerkorrekturen zur Stabilisierung des Systems, 19 davon wurden durchgeführt. Hinzu kommen weitere Konsolidierungsmaßnahmen zur Optimierung des Systems. Neue Funktionalitäten wurden dort umgesetzt, wo aktueller Bedarf bestand.

31. März 2022

Release März 2022

Im Release März wurden viele neue Funktionalitäten über die API bereitgestellt und zudem zahlreiche Optimierungen zur Verbesserung und Stabilisierung des Systems durchgeführt. Hinzu kommen noch 20 Bugfixes.

28. Februar 2022

Release Februar 2022

Im Release Februar wurden einige bereits länger in Planung befindliche neue Funktionalitäten live genommen, z.B. ein noch besser regulierbarer Dateischutz. Zusätzlich wurden weitere Schritte zur Performance- und Lastoptimierung durchgeführt und 15 Bugs ausgeräumt.