Release Juni 2017

Das  neue CONTAILOR Release Juni 2017 (Version 1.3.9) ist nun online.

Es wurden neun neue Funktionen eingebaut. Die größte Neuerung besteht in der Einführung einer Administratorengruppenverwaltung, mit der Berechtigungen für Gruppen von Administratoren für jede Seite festgelegt werden können.  Weitere neue Funktionalitäten sind u.a. eine Bearbeitungssperre, eine automatische Sortierung von Seiten und ein Multi-Dropdown-Attribut. Des weiteren wurden 40 Optimierungen in den Bereichen Nutzerfreundlichkeit, optischer Darstellung und Effizienz umgesetzt. Außerdem sind 13 Bugs aus dem System entfernt worden.

Neue Funktionalität:

  • Interne Links können mit Parmetern versehen werden
  • Administratorgruppen:
    • Es können im Backend Administratorgruppen erstellt, gelöscht und bearbeitet werden
    • Administratorgruppen können Rechte zugeordnet und entzogen werden
    • Administratorgruppen können für bestimmte Seiten (oder alle) berechtigt werden
  • Berechtigungen und Bearbeitungssperren:
    • Ein Administrator ohne Bearbeitungsrechte auf einer Seite sieht diese im View-Mode und bekommt einen Hinweis angezeigt
    • Wird eine Seite gerade von einem anderen Administrator bearbeitet, so bekommt man einen Hinweis, wer dies gerade tut und man sieht die Seite im View-Mode
  • Erweiterung des Editors um Überschriften
    • Überschrifen H2 bis H4 können im Editor gepflegt werden
    • In jedem Attribut kann in der Config über AllowH2, AllowH3 und AllowH4 konfiguriert werden, welche Arten von Überschriften in diesem Attribut zugelassen sind
  • Multiple-Dropdown umgesetzt
    • Es gibt jetzt Multi-Dropdown-Attribute, die mehr als eine Option gleichzeitig ausgewählt haben
    • Die API für Dropdowns wurde entsprechend erweitert
  • Shape-Namen:
    • Der Typ eines Shapes kann über die Config so eingestellt werden, dass der Seitentyp groß links in der SHapeleiste angezeigt wird
    • Die Namen der Sapes werden in der Shapeleiste angezeigt und nicht mehr in der Sidebar
  • Automatische Sortierung:
    • In der PageType.config einer Seite kann angegeben werden, wie die Unterelemente sortiert werden sollen. 
    • Es ist möglich, aufsteigend, absteigend, nach Datums- Zahl- und Textattributen und Defaultwerten wie Erstelldatum oder Änderungsdatum zu sortieren
  • Alternative URLs einer Seite können manuell ergänzt werden
  • Grundansicht für Website-Monitoring ins Backend integriert

Optimierungen:

  • API-Erweiterungen und Verbesserungen:
    • Alle Attribute haben jetzt eine Property Config, über die die Werte der Config-Dateien auch über iAttributeValues zugänglich sind
    • API-Funktion Page.GetByType liefert die Seiten in richtiger Reihenfolge
  • Subshapes:
    • Default-Subshapes können in der Config mit einem Parameter ShapeArea versehen werden, in diese Area werden die Defaultshapes dann gelegt
    • Das Verschieben und Anlegen von Shapes funktioniert Shape-Area-übergreifend
  • Administratoren- und Benutzerverwaltung:
    • Liste der Gruppen wird beim Neuerstellen eines Administrators ausgeblendet, wenn ProComp-Administrator angehakt ist
    • Benutzergruppen können in den Details einer Benutzers gepflegt werden
    • Beim Erstellen von Benutzergruppen können sofort Benutzer zugeordnet werden
    • Beim Erstellen von Benutzern können sofort Benutzergruppen zugeordnet werden
  • Seitenübersetzungen:
    • Im Seite-Verknüpfen-Dialog wird angezeigt, wie oft eine Seite bereits verknüpft ist
    • Es wird automatisch diejenige Seite als Übersetzungsvorschlag gewählt, die der Ausgangsseite am nähesten steht und noch keine Verknüpfung hat
  • Fehlermeldungen:
    • Fehlermeldungstexte optimiert
    • Fehlermeldung, wenn weder Instanzname noch Webseitennamen gepflegt ist und auch kein Dateipfad für Originalbilder in den Einstellungen hinterlegt ist
    • Fehlermeldung "Angegebenes Schlüsselwort ist nicht im Wörterbuch angegeben" gibt jetzt die genaue Stelle und den nicht gefundenen Wert an
    • Ausgabe einer Fehlermeldung, wenn die Internetverbindung verloren geht
    •  KeyNotFoundException verbessert zu "Zum SapeType/PageType XY wurde kein Konfigurationsobjekt gefunden"
  • Optimierung der Defaultshapes:
    • Default-Shape Audio optimiert
    • Default-Shape Youtube nach Vorbild von contailor.de optimiert
  • Optimierungen für bessere Bedienbarkeit:
    • OffPage-Bildattribute: Klickt man neben das Bild, wird die Selektion des Bilds aufgehoben, genau wie OnPage
    • Link-Dialog: Beim Eintippen einer Mailadresse springt der Cursor nicht mehr nach hinten 
    • Bei den Shapetypen im Backend wird die Anzahl der derzeit vorhandenen Shapes im Bearbeitungsmodus mit angezeigt
    • Löschen einer Seite klappt nicht mehr den ganzen Baum zu, sondern selektiert nur die nächstgelegene Seite
    • Suche in PageManager: Zuletzt gewählte Seite wird nach dem Abbrechen wieder gewählt
    • Einstellbare Mindesthöhe für Shapearea, wenn sie leer sind
    • Scrollposition bei Login-Dialog bleibt erhalten
    • Auswahl-Wechsel von Dateien bei nur einer möglichen Auswahl ist möglich, ohne die vorher gewählte Datei extra abhaken zu müssen
  • Suche:
    • Seitennamen werden mit durchsucht
  • Shape- und Pagetypes im Backend:
    • Page- und ShapeType Liste nach DisplayName sortieren
    • Shapetypen können deaktiviert werden, auch wenn sie noch in Verwendung sind, ohne, dass es zu Problemen kommt.
  • Strukturelle Verbesserungen:
    • HTML-Title im Editmode mit "- CONTAILOR-EditMode" ergänzt
    • Href-Lang-Tags werden im HTML automatisch für alle verfügbaren Übersetzungen einer Seite ergänzt
    • Serverseitige Validierung unterstützend zu HTML5-Validierung für IOS

    Optische Verbesserungen:

    • Icons des RTE für alle Browser optisch optimiert
    • Warnungen und Fehler an Shapes überdecken die Navigationen nicht mehr
    • Linker Abstand der Texte in Textboxen ist genauso groß wie der Abstand oben und unten
    • Bearbeitungsleisten bei OnPage-MultipleAttributen responsive gemacht
    • Eingeklappte TopBar verursacht keine zwei Scrollbalken mehr
    • Seitentypen bei neue Seite anlegen haben in mehrzeiliger Ansicht einen passenden Abstand
    • Seitentyp in Seiteninfos steht ganz oben
    • Datei-Upload-Fehler-Kachel optisch angepasst
    • Bildzoom-Button wird bei 100%-Grenze markiert

     

    Neben allen neuen Funktionen und Optimierungen gab es 10 Bugfixes.

    Das könnte Sie auch interessieren

    01. Juni 2021

    Release Mai 2021

    Im Release Mai lag der Schwerpunkt wie in den vergangenen Releases wieder auf der Implementierung neuer Funktionalität. Besonders hervorzuheben sind hier die optionale Zwei-Faktor-Authentifizierung per E-Mail- oder SMS-Token sowie vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten für die Auswahlmöglichkeiten interner Links. Auch die Erweiterung der APi kam nicht zu kurz, sieben teils nur intern bemerkbare Optimierungen sorgen u.a. für bessere Verständlichkeit und mehr Stabilität. Schlussendlich kommen dazu noch 15 Bugfixes.

    03. Mai 2021

    Release April 2021

    Das Release April fügt viele neue Funktionen im Backend- und API-Bereich hinzu, insbesondere für die Shop-Funktionalität. Zudem gab es acht weitere Optimierungen im System und schließlich fanden elf Bugfixes statt.

    29. März 2021

    Release März 2021

    Im Release März lag der Hauptfokus auf der Erweiterung der API, insbesondere der REST-API. Hinzu kommen weitere für die Umsetzung von Web-Shops benötigte Funktionalitäten. Darüber hinaus gab es wie gewohnt auch kleine Optimierungen, diesmal fünf an der Zahl und schließlich fanden 16 Bugifxes statt.