Release Januar 2019

Das neue CONTAILOR Release Januar 2019 (Version 1.54) ist nun online.

In diesem Release wurde eine Verbindung zum Newsletter-Anbieter Newsletter2Go in CONTAILOR integriert. Weiterhin gibt es neue Funktionen, die das Erstellen von Webseiten erleichtern. Wie immer fanden auch weitere kleine Änderungen statt, konkret neun Optimierungen und elf Bugfixes.

Neue Funktionalität

  • Newslettermodul mit Newsletter2Go vollständig integriert 
  • Bilder können kleiner als der vorgegebene Bereiche sein und dort frei positioniert werden, diese Option muss vom Webseitenersteller aktiviert werden
  • Der Link der Funktion "Administrator einladen" hat jetzt ein Ablaufdatum; es gibt eine Einstellung, wie lange die Einladung gültig sein soll (Standardwert: 14 Tage)
  • Benutzer und Benutzergruppen können über eine spezielle Auswahl einer Seite oder einem Shape zugeordnet werden
  • Bei Links können der Titel und der Text vorbelegt und ausgeblendet werden
  • Neue API- und Template-Funktionen
  • Prüfung, ob eine eingegebene E-Mail-Adresse den Richtlinien entspricht
  • Zeilenumbrüche entfernen
  • HTML-Befehle aus Text entfernt
  • Die Aktion, welche beim Absenden eines Formulars ausgeführt wird, wird jetzt automatisch generiert

Optimierungen

  • Das Shape "CONTAILORmade" hat einen neuen Look bekommen
  • Existiert eine Beziehung zwischen einem Shape und dem umschießenden Shape, werden beide bei Änderungen aktulisiert
  • Der Dialog für Datei ersetzen wurde etwas intuitiver gestaltet
  • Will man bei aktiviertem Bild-Einpassen scrollen, so bricht das Einpassen nicht mehr ab
  • Die Behandlung eines Abbruchs, wenn das Duplizieren einer Seite oder eines Shapes nicht möglich ist, wurde verbessert
  • Die E-Mail, um einen Administrator einzuladen, kann jetzt erneut gesendet werden
  • Die Vorauswahl von möglichen Werten bei der Eingabe eines Datums über den Kalender wurde deaktiviert
  • Es wurde die Weitergabe von Informationen vom Elternshape zu seinen Kindern verbessert
  • Die API-Funktion zum Ändern des Passworts eines Benutzers zeigt jetzt verständlicher auf, warum ein Passwort nicht akzepiert wurde

 

Neben allen neuen Funktionen und Optimierungen gab es 11 Bugfixes.

Das könnte Sie auch interessieren

29. März 2021

Release März 2021

Im Release März lag der Hauptfokus auf der Erweiterung der API, insbesondere der REST-API. Hinzu kommen weitere für die Umsetzung von Web-Shops benötigte Funktionalitäten. Darüber hinaus gab es wie gewohnt auch kleine Optimierungen, diesmal fünf an der Zahl und schließlich fanden 16 Bugifxes statt.

02. März 2021

Release Februar 2021

Im Release Februar fand im Hintergrund vor allem die Umsetzung sowie das automatisierte Testen einer neuen REST-API statt. Zudem wurde die API um Funktionalität für die Medienverwaltung erweitert. Darüber hinaus gab es wie üblich einige weitere kleine Optimierungen sowie 16 Bugfixes.

01. Februar 2021

Release Januar 2021

Im Release Januar wurden einige neue Funktionen umgesetzt, die nicht zuletzt für die Umsetzung von Shops gebraucht werden. Darüber hinaus gab es wie üblich weitere Optimierungen in verschiedenen Bereichen, konkret sieben. Weiterhin fanden im Verlauf des Monats 15 Bugfixes statt.