Release August 2018

Das neue CONTAILOR Release August 2018 (Version 1.41.01) ist nun online 

Der Release August enthält ähnlich wie die Version vom Juni überwiegend Optimierungen und drei neue Funktionen, da der Schwerpunkt auf der Stabilität der Software lag.

Neue Funktionalität

  • Die Config-Einstellung SubPagesOrder unterstützt mehrere Sortierungen gleichzeitig. Dabei wird zunächst die oberste angegebene Sortierung angewandt, dann die darunterstehenden innerhalb der bestehenden Sortierung.
  • Administratoren um Anrede erweitert (Frau, Herr, Unbekannt)
  • Einladungs Mail für Administratoren kann erneut verschickt werden

Optimierungen

  • Api.Cache.DontCacheThisResponse() wurde umbenannt zu IgnoreThisResponse()
  • Api.Form.CheckNoBot() hat den Parameter Message verloren - Dieser war nicht mehrsprachig, und nicht anpassbar.
  • Bestimmte Undo-Aktionen luden die Seite neu, obwohl dies nicht immer nötig war. Dies wurde korrigiert, Neuladen wird nur bei Aktionen angestartet, die dies auch erfordern.
  • Default-Formularshape ändert seinen Status, wenn die Mail nicht versendet werden konnte.
  • Es gibt neue Verlaufs-Texte für RTE-Speicherung mit entfernten Links
  • Vollständige Überarbeitung des GoogleMaps Shapes

 

Neben allen neuen Funktionen und Optimierungen gab es 14 Bugfixes.

Das könnte Sie auch interessieren

18. Mai 2022

Release April 2022

Das Release April 2022 stand hauptsächlich im Zeichen von kleineren Fehlerkorrekturen zur Stabilisierung des Systems, 19 davon wurden durchgeführt. Hinzu kommen weitere Konsolidierungsmaßnahmen zur Optimierung des Systems. Neue Funktionalitäten wurden dort umgesetzt, wo aktueller Bedarf bestand.

31. März 2022

Release März 2022

Im Release März wurden viele neue Funktionalitäten über die API bereitgestellt und zudem zahlreiche Optimierungen zur Verbesserung und Stabilisierung des Systems durchgeführt. Hinzu kommen noch 20 Bugfixes.

28. Februar 2022

Release Februar 2022

Im Release Februar wurden einige bereits länger in Planung befindliche neue Funktionalitäten live genommen, z.B. ein noch besser regulierbarer Dateischutz. Zusätzlich wurden weitere Schritte zur Performance- und Lastoptimierung durchgeführt und 15 Bugs ausgeräumt.